Schokoladen Punsch Waffeln – paleo & vegan

All I want for Christmas is…. WAFFELN! Ich bin ein großer Fan von paleo Waffeln und es gibt kaum einen Tag ohne Waffeln bei mir. Egal ob süß oder herzhaft – Waffeln sind ein tolles Frühstück, Snack, Dessert oder auch ein praktischer Brotersatz.

Als Kind hat meine Mama oft in der Weihnachtszeit Punsch gekocht. Dann hat die ganze Küche nach frisch gepresstem Orangensaft und verschiedensten Weihnachtsgewürzen geduftet. Und genau dieser Duft hat auch meine Wohnung erfüllt, als ich diese paleo und veganen Schokoladen Punsch Waffeln gebacken habe.

ERst kürzlich habe ich mir ein zweites Waffeleisen gegönnt. Inzwischen bevorzuge ich dieses belgisch Waffeleisen* gegenüber meinem Herzwaffeleisen. Es ist einfach zu bedienen und man muss sich keine Gedanken zur richtigen Temperatureinstellung machen. Einfach einschalten und nach dem Vorheizen die Waffeln 3 Minuten backen. Fertig sind die perfekten Waffeln! Außerdem ist es antihaft beschichtet und außer beim ersten Gebrauch habe ich es auch nicht mehr eingefettet. 

Wer keine Eier verwenden möchte, kann diese einfach mit veganem Eiersatz* ersetzen. Ich denke, dass auch ein wenig Kartoffelstärke und eine zermatschte Banane funktionieren würde – das habe ich jedoch nicht ausprobiert! 

Chocolate punch waffles

Prep Time 10 Minuten
Cook Time 3 Minuten
Total Time 13 Minuten
Servings 2 waffles
Calories 265 kcal

Ingredients

  • 15 g plantain flour/Bananenmehl or any other starch flour/oder ein anderes stärkehaltiges Mehl
  • 10 g coconut flour/Kokosmehl
  • 20 g almond flour/Mandelmehl
  • 10 g unsweetened cacao powder/ungesüsstes Kakaopulver
  • 1 egg/Ei or 50ml egg whites, vegan egg replacer works, too/oder 50ml Eiklar, veganer Eiersatz funktioniert auch
  • 60 ml almond milk/Mandelmilch
  • cinnamon, orange peel, clove powder/Zimt, gemahlene Nelken, Orangenschale
  • sweetener of choice/Süße nach Wahl I used raw stevia powder/ich habe reines Steviapulver verwendet
  • baking powder, baking soda/Backpulver, Natron

Instructions

  1. Preheat your waffle maker./Das Waffeleisen vorheizen.

  2. Mix all ingredients and add more liquid if needed to get a thick dough./Alle Zutaten verrühren und nach Bedarf etwas mehr Flüssigkeit dazugeben, um einen etwas dickeren Teig zu erhalten.

  3. If needed, grease your waffle maker and bake your waffles for about 3 minutes. (For my waffle maker splitting the dough into two halves worked perfectly to get two waffles. Depending on your waffle maker you might get three waffles.)/Wenn nötig, das Waffeleisen einfetten und dann die Waffeln für etwa 3 Minuten backen. (Ich fülle pro Waffel ca die Hälfte des Teiges ins Waffeleisen. Je nach Waffeleisen kann das aber variieren.)

  4. Top with whatever you desire and enjoy!/Die Waffeln mit Toppings nach Lust und Laune servieren und genießen!

Recipe Notes

Nutritional value for both waffles/Nähwerte für beide Waffeln:

265 calories

18g c I 20g p I 11g f

with egg whites/mit Eiklar:

208 calories

18g c I 19g p I 4g f

Produktempfehlungen: 

almond flour/Mandelmehl*
coconut flour/Kokosmehl*
plantain flour/Bananenmehl*

Alle Produkte, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind affiliate links. Ich bedanke mich an dieser Stelle, wenn du mich dadurch unterstützt!

Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.