Weihnachtlicher Gewürz Schoko Kuchen – paleo & vegan

Wenn du noch auf der Suche nach einem last minute Dessert für Weihnachten bist, dann ist dieser paleo Gewürz Schoko Kuchen genau richtig! Und falls du keine Nüsse verträgst, kannst du die Mandeln einfach mit Erdmandeln ersetzen. Außerdem gibt es natürlich auch eine vegane Option, damit auch alle den Weihnachtskuchen genießen können.

Zimt, Vanille, Orangenschale, Lebkuchen, Nelke und Tonkabohne – dieses Rezept verwendet alle meine liebsten Weihnachtsgewürze. Du kannst nach persönlichen Vorlieben Gewürze kombinieren wie du möchtest und dadurch dem Rezept deine persönliche Handschrift geben und eine außergewöhnliche Geschmacksexplosion kreieren. Aber Achtung – zum Schluss will jeder den Kuchen anstelle der Weihnachtskekse. 😉

Ich wünsche dir, deiner Familie, Freunden und allen, mit denen du feierst, tolle und erholsame Feiertage!

Wenn du jetzt mir noch ein kleines Weihnachtsgeschenk machen möchtest, würde ich mich sehr freuen, wenn du das Rezeptvideo anschaust, einen Daumen nach oben gibts, einen Kommentar dalässt und meinen YouTube Kanal abonnierst. 

Christmas spices chocolate cake

Prep Time 15 Minuten
Cook Time 35 Minuten
Total Time 50 Minuten
Servings 1 mini pound cake
Calories 442 kcal

Ingredients

  • 45 g almond flour/Mandelmehl
  • 20 g ground almonds/gemahlene Mandeln
  • 15 g coconut flour/Kokosmehl
  • 10 g unsweetened cacao powder/ungesüsstes Kakaopulver
  • 120 g pumpkin or apple sauce/Kürbispüree oder Apfelmark
  • splash of/ein Schuss apple cider vinegar/Apfelessig
  • baking soda and powder/Natron und Backpulver
  • orange peel/Orangenschale
  • vanilla, cinnamon, gingerbread spice, clove powder, tonka bean/Vanille, Zimt, Nelken, Lebkuchengewürz, Tonkabohne
  • 70 ml egg whites or 2 small eggs/Eiklar oder 2 kleine Eier vegan: 1 flex egg/1 Leinsamenei
  • 50 ml liquid/Flüssigkeit
  • sweetener of choice/Süße nach Wahl

Instructions

  1. Preheat the oven at 200' C top- and bottom-heat./Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Mix all cake ingredients with liquid (and egg yolk) /Die trockene Zutaten für den Kuchen Flüssigkeit (und Eigelb) verrühren.

  3. Whisk the egg white until peaks form and fold into the dough. (If you don't have a mixer you can also add the whole egg or egg whites into the dough.)/Das Eiklar steif schlagen und unterheben. (Wer keinen Mixer hat oder Zeit sparen will, kann auch das ganze Ei oder das Eiklar einfach so unter den Teig rühren.)

  4. Fill the dough into a mini (pound) cake tin or muffin tins (I prefer silicone)and bake for 35 minutes./Den Teig in eine Minikranz- oder Minikuchenform oder Muffinförmchen füllen und 35 Minuten backen.

  5. Let cool down completely before removing from the tin and top with whatever you like./Komplett abkühlen lassen und dann aus der Form holen und nach Lust und Laune verzieren.

  6. VEGAN OPTION: Mix all ingredients with a flax egg and use as much liquid as needed to get a thick dough./Die Zutaten mit einem Leinsamenei verrühren und so viel Flüssigkeit verwenden wie nötig, um einen dicken Teig zu bekommen.

Recipe Notes

Nutritional information for the whole cake with egg whites/Nährwerte für den ganzen Kuchen mit Eiklar:

442 calories

13g c I 41g p I 20g f

Produktempfehlungen:

almond flour/Mandelmehl*
coconut flour/Kokosmehl*

Alle Produkte, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind affiliate links. Ich bedanke mich an dieser Stelle, wenn du mich dadurch unterstützt!

Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.