1

Scharfe „Fleischbällchen“ – paleo & vegan

Ja, ich habe es endlich geschafft! Bis ich dieses Rezept für paleo und veganen “Fleischbällchen” auf die Füße gestellt habe, hat es etwas länger gedauert… ich versuche schon seit Monaten einen Ersatz für Falafel oder Fleischbällchen zu finden, der kein Getreide, keine Hülsenfrüchte, kein Fleisch, kein Ei und keine Milchprodukte enthält. Nachdem ich im veganen Kochbuch einer Freundin auf einen …

Read More

Cookie Dough – paleo & vegan

Medizin, die auch noch gut schmeckt? Dieser paleo Cookie Dough  ist ein proteinreicher Snack, der köstlich schmeckt und mit Zutaten, die ausgleichend auf den Hormonhaushalt wirken können, vollgepackt ist. Wer auf dem natürlichen Wege die Hormone ins Gleichgewicht bringen will, der kommt an Ernährung definitiv nicht vorbei. Die Natur bietet so viele Lebensmittel, die positiv auf den Hormonhaushalt wirken können. …

Read More

Matcha Blaubeeren Tassenkuchen – paleo & vegan

Manchmal hat man einfach das Verlangen nach etwas Süßem wie Kuchen. Dieser Matcha Blaubeeren Tassenkuchen ist schnell gemacht, gesund, paleo und es gibt sogar eine vegane Option. Da ich keine Mikrowelle habe, habe ich auch das Rezept auch im Backofen getestet. Da müsst ihr einfach etwas mehr Geduld haben als bei der Mikrowelle. Je nach Mikrowelle und der gewünschten Konsistenz, …

Read More

Sonnenblumenkerne Senf Brot – paleo

JA, deine Augen betrügen dich nicht – dieses paleo Sonnenblumenkerne Senf Brot ist grün. Und ich habe keine Chemie oder Lebensmittelfarben angewendet! Das Geheimnis hinter diesem grünen Brot steckt in den Sonnenblumenkernen. Diese enthalten Chlorophyll und diese Säure reagiert mit Backpulver und Natron. Wenn das dann erhitzt wird und dann erkältet, entsteht diese grüne Farbe.  Also alles ein Wunderwerk der …

Read More

4-Zutaten Crunchy Hanf Brownies

Ich liebe den nussigen Geschmack von Hanf. Ich liebe Brownies. Und ich mag einfache und schelle Rezepte. Da sind diese crunchy Hanf Brownies gerade zu perfekt und vegan und paleo sind sie natürlich auch! Alles was dafür brauchst, sind 4 Zutaten: Hanfprotein*, Rohkakao* und Kokosmehl* sowie Kürbispüree oder Apfelmark. Gewürze kannst du nach Lust und Laune in den Teig geben, ich …

Read More