Beeren Booster Bällchen – paleo & vegan

Hungrig und zu müde um zu trainieren? Gerade wenn man direkt nach der Arbeit trainiert und die letzte Mahlzeit schon ein paar Stunden zurückliegt, sind diese paleo und veganen Beeren Booster Bällchen genau das Richtige! Wer 2-3 Stunden vor dem Training eine ausgewogene Hauptmahlzeit zu sich nimmt, braucht sehr wahrscheinlich nicht noch einen Snack. Aber wenn man hungrig ist oder …

Read More

Spargel Zucchini Suppe – paleo & vegan

Manchmal gibt es einfach nichts besseres als ein einfaches wärmendes Gericht wie diese köstliche Spargel Zucchini Suppe. Ich muss zugeben, ich habe die Suppe , als ich sie das erste Mal gemacht habe, direkt aus dem Topf gelöffelt – und schwups war alles weg. Da sie so lecker war, musste ich sie natürlich gleich ein zweites Mal machen. Da habe …

Read More

Wie man im Einklang mit dem weiblichen Zyklus trainiert

Der weibliche Zyklus und die Veränderungen des Hormonhaushalts beeinflussen nicht nur wie wir uns fühlen, sondern auch den Stoffwechsel und Trainingsergebnisse. Gerade Frauen, die sehr sensibel auf die Hormonveränderungen im Laufe des Zyklus reagieren, können sehr davon profitieren, ihr Training daran anzupassen und dadurch die Performance und das Wohlbefinden optimieren! Während der Periode würde ich die Aktivität an das individuelle …

Read More
1

Zitronen Orangen Tarte – paleo

Es ist Muttertag, Beeren sind in Saison und die Temperaturen steigen… das ist doch der perfekte Anlass für diese paleo Zitronen Orangen Tarte! Dafür braucht ihr keinerlei besonderen Zutaten und sie ist ganz einfach zu machen. Hier lohnt es sich definitiv die saftigsten Zitronen, süßesten Beeren und einen Honig, der mild, fruchtig und süß im Geschmack ist, zu wählen! Die …

Read More

Rhabarber Tonkabohnen Schnecken – paleo & vegan

Ein anderer Sonntag – ein anderes Rhabarber Rezept. Nach meinem köstlichen Rhabarber Zitronen Käsekuchen gibt es heute diese himmlischen Rhabarber Tonkabohnen Schnecken. Ich liebe ja Zimtschnecken, aber diese Rhabarberschnecken sind inzwischen an die erste Stelle gerückt! Auf der einen Seite sind sie süß, auf der anderen macht der Rhabarber sie leicht säuerlich und die Zitronen- und Orangenschale sind sehr erfrischend.  …

Read More