Den Blähbauch loswerden

Den Blähbauch loswerden

Viele kennen es, die wenigsten sprechen darüber. Zugegebenermaßen ist ein Blähbauch ja weder ein einfaches Small Talk Thema, noch etwas, was man gemütlich beim Zusammensitzen mit Freunden diskutiert. So unangenehm er auch ist - die gute Nachricht: man kann ihn loswerden. Stress, eine „subobtimale“ Ernährung… unsere Verdauung spiegelt oft den Lebensstil wieder und Veränderung können schnell Besserung bringen. Im Folgenden findest du verschiedenste Ursachen für einen Blähbauch. Manchmal ist es jedoch nicht nur eine Ursache, sondern ein Zusammenspiel von mehreren ...
WEITERLESEN
"Lass den Sport doch einfach!"

„Lass den Sport doch einfach!“

2019 war bisher verletzungs- bzw. gesundheitstechnisch nicht wirklich mein Jahr. Während es an der Uni und in der Arbeit wirklich gut läuft, findet mein Körper immer wieder eine Gelegenheit mir das Leben zu „versüßen“. 3 mal Shoulder Impingement und Verkalkung sowie eine Sehnenentzündung, Kapraltunnelsyndrom rechts (das inzwischen auch den Ellbogen gerne miteinbeziehen - „wenn schon, denn schon“), 3 mal Interkostalneuralgie, ständig Wirbelblockaden und dann wäre da noch mein Talent für Schnittwunden, die mir gerne am Wochenende die Notaufnahme bescheren. Standard ...
WEITERLESEN
Proteinpulver - was es zu beachten gilt

Proteinpulver – was es zu beachten gilt

Um es gleich zu Beginn auszusprechen: kein Mensch benötigt Proteinpulver, um seine Ziele zu erreichen. Durch entsprechende Ernährung, die individuell auf eure Ziele ausgerichtet ist, können diese in der Regel erreicht werden - auch ganz ohne teure Supplements! Manchmal kann Proteinpulver jedoch hilfreich sein, als schneller Notfallssnack, wenn man gerade keine anderen Proteinquellen zur Verfügung hat oder man am Ende eines Tages bemerkt, dass noch so einige Proteine für das Erreichen des persönlichen Makroziels offen sind. Dann bietet ein Proteinshake ...
WEITERLESEN
Meine Supplementroutine

Meine Supplementroutine

Wie der Titel schon sagt, möchte ich in diesem Post einfach einmal teilen, was für Supplements ich persönlich nehme und wofür sie gut sein können. Können - nicht sind! Denn jeder Körper reagiert anders und hat unterschiedliche Bedürfnisse. Außerdem möchte ich zu Beginn noch betonen, dass Supplements zwar "nice-to-have" sind, allerdings keinesfalls ein Muss sind und man zuvor auch zuerst Dinge wie eine ausgewogenen Ernährung, Bewegung und genügend Schlaf sicherstellen sollte. Am Ende des Posts findet ihr zudem eine Liste ...
WEITERLESEN
Warum jeder Collagen nehmen sollte

Warum jeder Collagen nehmen sollte

Ich bin schon jahrelang Fan von Collagen. Vor allem bei meinen Darmproblemen, meiner Problemhaut und mit meinen Hormonen hat es mir bereits einen guten Dienst erwiesen und ich möchte es auf keinen Fall missen! Collagen gibt es bei mir täglich - entweder in meinem Pre Workout Shake in Form von Collagen Protein oder auch in meinem geliebten Proteinmousse mit Gelatine.Gelatine*, Knochenbrühe und Collagen* Supplemente gehören zu meinen Must Haves und wenn ich mich für ein Supplement entscheiden müsste, würde ich Collagen ...
WEITERLESEN
Wie man im Einklang mit dem weiblichen Zyklus trainiert

Wie man im Einklang mit dem weiblichen Zyklus trainiert

Der weibliche Zyklus und die Veränderungen des Hormonhaushalts beeinflussen nicht nur wie wir uns fühlen, sondern auch den Stoffwechsel und Trainingsergebnisse.Gerade Frauen, die sehr sensibel auf die Hormonveränderungen im Laufe des Zyklus reagieren, können sehr davon profitieren, ihr Training daran anzupassen und dadurch die Performance und das Wohlbefinden optimieren!Der weibliche Zyklus & wie man das Training anpasstDie MenstruationWährend der Periode würde ich die Aktivität an das individuelle Wohlbefinden anpassen. Manche Frauen fühlen sich in dieser Zeit sehr schlecht und möchten ...
WEITERLESEN
Ernährungstipps um den Heilungsprozess einer Verletzung zu unterstützen

Ernährungstipps um den Heilungsprozess einer Verletzung zu unterstützen

Verletzt zu sein macht keinen Spaß und kann einen sehr einschränken. Oft bedeutet eine Verletzung eine Sportpause, Einschränkungen im Alltag und ist mit Schmerzen verbunden.Eine schnelle Heilung ist da nur sehr wünschenswert. Neben dem üblichen Gang zum Arzt und der allgemeinen Versorgung der Verletzung kann man auch selbst dazu beitragen, den Heilungsprozess zu unterstützen und unter Umständen zu beschleunigen.„Nahrung ist Medizin.“Wir alle haben dieses Motto schon gehört. Und es stimmt - wenn man versteht, was im Körper vorgeht, wenn er ...
WEITERLESEN
Alles zu Apfelessig

Alles zu Apfelessig

Bereits unsere Vorfahren wussten die gesundheitlichen Vorteile von Apfelessig zu schätzen. Ich benutzte ihn fast täglich und habe ihn besonders im Zusammenhang mit meinen Haut- und Darmproblemen schätzen gelernt. Gesundheitliche Vorteile Verbesserung der Insulinsensitivität Forscher haben herausgefunden, dass jede Art von Essig die Menge an Stärke im Blutkreislauf beim Genuss von stärkehaltigen Mahlzeiten reduziert wird. Außerdem kann einem starken Anstieg des Insulinspiegels vorgebeugt werden. Gewichtsabnahme Da Apfelessig das Hungergefühl unterdrücken, den Blutzuckerspiegel kontrollieren, Fettansammlungen vorbeugen und den Stoffwechsel anregen kann, ...
WEITERLESEN
marathon

Im Gespräch mit einem Marathonläufer – David Hammer

Als ersten Gast in meiner „talk with“ Serie darf ich euch David Hammer vorstellen. Er ist mit 17 Jahren bereits Vorarlberger Meister im Marathonlauf und österreichischr Vizestaatsmeister. Derzeit geht er noch zur Schule. Doch nicht etwa in eine Sportschule wie man vielleicht erwarten würde. Er besucht die HTL Bregenz mit Schwerpunkt Maschinenbau. Wie man sich denken kann, ist es da natürlich nicht immer einfach das mit seinem Leben als Sportler in Einklang zu bringen. Genaueres dazu aber im Interview. Wann ...
WEITERLESEN